Soziale Projekte für Gambia e.V Rechtsanwältin Marika Bjick Ferdinand-Lassalle-Straße 18 04109 Leipzig Deutschland +49 341 213 19 79

Home

Wir, Social Projects for The Gambia e.V., sind ein gemeinnütziger Verein, der die Förderung der Bildung und Bildungsmöglichkeiten für Kinder ab drei Jahre in THE GAMBIA, dem kleinen westafrikanischen Staat, zum Ziel hat. Dazu gehören die Unterhaltung und Unterstützung von Kindergarten- und Schuleinrichtungen.
Sie können uns bei unseren Projekten auf vielfältige Art unterstützen:

  • Werden Sie unser Mitglied. Mit Ihrem Jahresbeitrag, der einem Betrag von nur 8 € im Monat entspricht, ermöglichen Sie zwei Kindern den Schulbesuch ein Jahr lang. Laufende Mittel verwenden wir für laufende Ausgaben wie z.B. Frühstück und Mittagessen, Schulmaterialien, Gehälter, Sozialabgaben).

  • Wir freuen uns aber auch über eine Spende von Ihnen, die wir, wie alle unregelmäßigen Einnahmen, sammeln und für Investitionen verwenden.
    Wir haben uns selbst verpflichtet, mindestens 96 % des Spendenaufkommens für unsere Projekten zu verwenden. Der Rest sind Porto, Versicherungen, Steuerberatungskosten. All unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und bezahlen ihre Reisen nach Gambia selbst. (Siehe auch Mittelverwendung)

  • Sie haben die Möglichkeit, uns über unsere "symbolische Schulmauer" mit der Aktion Stein für Stein zu unterstützen. Dort erwerben Sie symbolisch einen Stein der Schulmauer für 20,00 EUR und können als kleines Dankeschön auf unserer "symbolischen Schulmauer" ein Foto oder eine Visitenkarte anpinnen. Wenn Sie spenden mögen, klicken Sie auf diesen Link: Stein für Stein.

  • Der ansprechende Kalender 2022 ist mit einer Auflage von 750 Stück von 29 Mitgliedern privat finanziert worden. Damit ist sichergestellt, dass der Kaufpreis in Höhe von 10 EUR zu 100% in unsere Projekte fließt.


Aktuelles 2021:
September 2021


Die Vorsitzende Marika Bjick flog kurzfristig nach Gambia. 40 Tage nach dem Ableben eines Mitmenschen gedenken die Gambier seiner in einer sehr wichtigen Zeremonie. An dieser wollte unsere Vorsitzende teilnehmen. Nicht nur um Karambas Familie zur Seite zu stehen, auch um mit seinen Mitarbeitern zu sprechen, ob und wie sie das Vermächtnis von Karamba fortführen werden.

Wie sie uns versicherten, ist die Weiterführung des Betriebes von existenzieller Notwendigkeit. Karamba hat ihnen rechtzeitig Kompetenz und Handwerkerehre vermittelt. So sind wir guten Mutes, dass die Bau- und Reparaturmaßnahmen unserer Projekte verlässlich fortgeführt werden.


09. August 2021


Nach einer schweren, jedoch überstanden geglaubten Krankheit nahm Karamba Janko für immer seinen Abschied von uns allen. Am 01. September hätte er seinen 50. Geburtstag gefeiert.

In den letzten zehn Jahren, in denen er für unseren Verein die geplanten Bauvorhaben exzellent umsetzte, ist er uns als treuer und geradliniger Freund sehr ans Herz gewachsen.

Seine philosophische Art, Dinge zu hinterfragen oder tiefgründige Fragen zu stellen, werden wir schmerzhaft vermissen. Karamba war eine Person mit einer gelebten Herzensbildung. Sein Humor war erfrischend und ansteckend.

Er hinterlässt seine Fatou mit acht Kindern. Seine Mitarbeiter, die er liebevoll seine "boys"nannte, leben zum großen Teil in seinem Compound. Sie wollen und werden Karambas Bauunternehmen fortführen. Er hatte sie sehr gut geführt und zur Selbständigkeit entwickelt. "Meine Leute müssen besser sein als ich", war sein Credo. Für unseren Verein werden sie, auch zum Wohle der Familie, fester Bestandteil unserer Projektumsetzung bleiben.

Möge Karamba in Frieden ruhen.



Die Schulmauer war unsere erste Baumaßnahme. Sie bietet den Kindern und unserem neu anzulegenden Schulgarten einen geschützten Raum.


Weitere aktuelle NEWS finden Sie hier:

- Veranstaltungen

- Veröffentlichungen

Aktuelles aus 2020
Aktuelles aus dem Jahr 2020 finden Sie hier ... August 2020 Die gambische Regierung hat den Lockdown wegen der gestiegenen Fallzahlen (per 27.08.2020 gibt es 2.743 Erkrankte und 93 Todesfälle lt.
mehr ...

Aktuelles aus 2019
Aktuelles aus dem Jahr 2019 finden Sie hier ... September 2019 Als Dankeschön für ihre geleistete Arbeit luden wir sechs unserer gambischen Mitarbeiter anlässlich unseres 10. Geburtstags nach Deutschland ein. Nach vielen
mehr ...

Aktuelles aus 2018
Aktuelles aus dem Jahr 2018 finden Sie hier ... November 2018 Der Platz des neuen Bantabas in Kusamai wird abgeschritten. Der Bau wird bei unserem Baumeister Karamba in Auftrag gegeben. Ebenfalls werden
mehr ...

Aktuelles aus 2017
Aktuelles aus dem Jahr 2017 finden Sie hier ... Winter 2017 In den Weihnachtsferien nahmen vier unserer Lehrer an einem Workshop teil, den der mit uns befreundete Verein "At Eye Level"
mehr ...

Aktuelles aus 2016
Neuigkeiten aus dem Jahr 2016 finden Sie hier ... Dezember 2016 Mit der aus einem Spendenlauf der Lessing-Grundschule in Leipzig uns übergebenen EUR 1.500,00 sowie den weiteren zweckgebundenen Spenden der VIOSYS AG
mehr ...

Aktuelles aus 2015
Neuigkeiten aus dem Jahr 2015 finden Sie hier ... November 2015 Die letzten Stufen werden gefliest und dann ist alles fertig. Mehr Bilder zum Baufortschritt finden Sie hier. November 2015 Die Toiletten sind
mehr ...

Aktuelles aus 2014
Aktuelles aus dem Jahr 2014 finden Sie hier ... 16.11.2014 Nach einer so schönen Feier darf man auch rechtschaffend müde sein :-) Mehr über die Eröffnungsfeier. 16.11.2014 Ein schönes Bild von Yunus
mehr ...

Aktuelles aus 2013
Aktuelles aus dem Jahr 2013 finden Sie hier ... 18.12.2013 Die neuen Bänke, die wir bei dem einheimischen Tischler in Auftrag gaben, sind bereits fertig. Sie müssen nur noch gestrichen werden
mehr ...

Aktuelles aus 2012
Aktuelles aus dem Jahr 2012 finden Sie hier ... 03.12.2012 Der Brunnen ist nun schon 10m tiefgebohrt. Einer der Brunnenbauspezialisten meinte: "Die Hälfte der Strecke ist geschafft, ich kann das Wasser
mehr ...

Aktuelles aus 2011
Aktuelles aus dem Jahr 2011 finden Sie hier ... Unsere Schulmauer ist fertig gestellt. Sie bietet den Kindern einen geschützen Raum. Ebenso sind die Toiletten und die Schulküche errichtet. Außerdem haben
mehr ...

Aktuelles aus 2010
31. Dezember 2010 Wir haben jetzt bereits über 60 Mitglieder. 24. Dezember 2010 Viele Sponsoren haben uns auch in diesem Jahr wieder mit sehr großzügigen Spenden bedacht. Stellvertretend für
mehr ...

Aktuelles aus 2009
31. Dezember 2009 Unser Verein hat bereits 40 Mitglieder 01. Dezember 2009 Die vor uns liegende Weihnachtszeit führt dazu, dass Spender unseren Verein sehr unterstützen. Stellvertretend sei die Herrenberger
mehr ...

Vor unserer Zeit
Als wir im Frühjahr 2010 die Schule zum ersten Mal besuchten, hörten wir, dass ein Engländer, der in Gambia arbeitete, zu seinem Abschied ins Rentendasein die finanziellen Mittel gab, um
mehr ...

Unser beliebter Kalender im aufklappbaren A3 Format wurde uns für 2022 von 29 Mitgliedern privat gesponsert. Der Kaufpreis wird so zu 100% in unsere Schulprojekt fließen.
Sehen Sie sich hier die Bildergalerie an.

5. Netzwerktreffen im Gambia-Forum

Am 28. und 29. September 2019 richteten wir gemeinsam mit dem Institut für Afrikastudien der Universität Leipzig das 5. Netzwerktreffen aller deutschen in Gambia tätigen Vereine aus.


Besuch unserer gambischen Freunde


Am 17. September 2019 konnten wir sechs unserer gambischen Freunde und Mitarbeiter am Flughafen Leipzig begrüßen.

Zwei spannende und intensive Wochen begannen. Den Bericht über ihre Reise finden Sie hier.


Wir werden 10 und feiern Geburtstag!

In einem nahezu familiären Rahmen fand am 24. Februar 2009 die Gründungsversammlung statt. Zehn Jahre später haben wir deutschlandweit über 300 Mitglieder!


Jahreshauptversammlung 2019

Am 25. Mai 2019 fand unsere letzte Jahreshauptversammlung in Leipzig statt.

Endlich Wasser in Kusamai!

Nach dem Bau des Brunnens, dem Aufstellen des Wasserturms mit Tank und der Installation der Solartechnik hieß es nun auch in Kusamai:"Wasser marsch!"

Südamerika-Benefiz-Rallye

Es ist grandios. Da fahren zwei Oldtimer-Freaks mit einem alten BMW durch Südamerika und unser Verein erhält für jeden gefahrenen Kilometer 1 EUR. Lesen Sie mehr.

---------------------------------------------------

Social Projects for The Gambia ist bei trans!charity registriert.

Diese Plattform verfolgt das Ziel, das Auffinden kleiner, in Hilfprojekten engagierter Vereine, die sich transparent darstellen, zu erleichtern.

---------------------------------------------------

Unser Lehrerteam in Tamba Kunda/ Seawoll.

---------------------------------------------------

Unser Lehrerteam in Kusamai.

---------------------------------------------------

Reiseberichte von unseren Mitgliedern, die über ihre Erlebnisse in Gambia und an unserer Schule berichten, finden Sie hier.

---

Der Beton wird aus Zement, Sand und Wasser gemischt. Dann in eine Form gegossen. Das Ganze wird mit Schwerkraft verdichtet (hochheben und fallenlassen). Nun wird die Form auf den Kopf gestellt und nach oben abgezogen.

Während unseres Besuches im März 2011 wurden 4.446 Steine auf diese Weise geformt. Nun werden sie an der Luft getrocknet.